Ehrenamtlichen Ehrung

Am Freitag den 8. September lud der Hauptvorstand des TSV Eintracht Stadtallendorf alle  Ehrenamtlichen - Trainer, Übungsleiter, Helfer, Abteilungsvorstände, Unterstützer etc.- zu dem alljährlichen Helferfest ein.
Die Badminton Abteilung war mit 15 Leuten vertreten. Wie jedes Jahr wurde aus jeder Abteilung ein Mitglied für sein ehrenamtliches Engagement im Verein geehrt. Wir freuen uns in diesem Jahr  Michael Happel für seinen jahrelangen Einsatz in der Badmintonabteilung zu ehren. 1991 übernahm er seinen ersten Vorstandsposten als Jugendwart. Im Jahr 2003 übernahm er dann die Position des Vorstandsvorsitzenden, die er bis zu diesem Frühjahr mit großer Begeisterung ausübte. Dafür möchten wird dir an dieser Stelle noch einmal Danke sagen. Auch an die anderen, die an diesem Abend geehrten wurden, ein herzliches Dankeschön für euren Einsatz im Verein.
In diesem Sinne: Eintracht ist Sport – Sport ist Eintracht!

IMG-20170913-WA0024.jpg
von links: Michael Happel, Bernd Weitzel (Vorsitzender Hauptvorstand), Valentin Flöter (Abteilungsleiter Badminton)