1. Mannschaft erreicht nächste Runde im Pokal

Am Mittwoch, den 6. Dezember 2017, trat die 1. Mannschaft des TSV Eintracht Stadtallendorf im Achtelfinale der Pokalrunde auswärts gegen den BV Hungen III an.

Im einzigen Dreisatzspiel der Begegnung konnten sich Lars und Volker im dritten Satz behaupten und holten so den ersten Punkt im Herrendoppel. Auch im zweiten Herrendoppel konnten Valentin und Dominik deutlich mit zwei Sätzen punkten. Im Mixed und den drei Herreneinzeln wurden ebenfalls sicher jeweils in zwei Sätzen die Punkte für den TSV geholt. Lediglich im Damendoppel und im Dameneinzel mussten wir leider zwei Punkte abgeben. Somit ergab sich ein Endstand von 2:6 für den TSV, was bedeutet, dass die Mannschaft in der nächsten Runde im Viertelfinale antritt. 

Für die Detailergebnisse einfach auf folgendem Link nach sehen: http://hbv-badminton.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaBADDE.woa/wa/groupMeetingReport?meeting=235748&championship=Wetzlar+Pokal+17%2F18&group=23811