Saisonstart 2021

Nachdem die letzten zwei Saisons Corona bedingt nicht regulär gespielt werden konnten, war die Freude auf die neue Saison wieder groß. Leider aber nur noch mit einer Mannschaft.

Doch der Start auswärts gegen den BSG Lahn Dill II wollte noch nicht so richtig klappen. Mit Einem 6:2 mussten wir uns leider geschlagen geben. Lars und Dominik sicherten die zwei Punkte im ersten und zweiten Herreneinzel. Knapp ging auch das zweite Herrendoppel aus, welches der Gegner im dritten Satz mit 22:20 gewinnen konnte.

Für das erste Heimspiel stand mit den BSG Racketeers auch wieder ein schwieriger Gegner gegenüber. In einer ausgeglichenen Partie stand es zwischenzeitlich immer wieder Unentschieden. So war Spannung bis zum Schluss gegeben. Nachdem alle Doppel gespielt waren, stand es 2:2. Auch mit dem Beginn der ersten Einzel war die Partie noch ausgeglichen. Vor den letzten beiden Spielen stand es noch 3:3. Für beide Mannschaften war damit weiterhin alles offen. Dominik sicherte im zweiten Herrendoppel in zwei Sätzen als Erstes das Unentschieden für uns. Im dritten Herrendoppel machte es Felix dann noch einmal spannend. In drei Sätzen machte er den Sack dann zu. Damit war der erste Heimsieg und damit auch der erste Sieg der Saison errungen.

Als Nächstes geht es für unsere Mannschaft auswärts gegen den BLZ Mittelhessen.

Die Detailergebnisse sind unter nachfolgenden Links nachzulesen:

Gegen den BSG Lahn-Dill II

Gegen den BSG Racketeers Mittelhessen Gießen

Ligaübersicht